Stellen Detailansicht

Professur für Quantitative Methoden
Doktorand/in und Assistent/in
Bern
Schweiz / Bern
Ab sofort
Angestellte/-r
Temporär / Befristet
Vollzeitstelle
Stellenbeschreibung
  • Mitwirkung bei Forschungsprojekten im Fachgebiet Operations Research (Schwerpunkt: Anwendungen des OR in den Bereichen Big Data, Operations, Projektplanung und Finanz) mit dem Qualifikationsziel Doktorat
  • Mitwirkung bei der Durchführung von Lehrveranstaltungen
  • Betreuung von Master- und Bachelor-Arbeiten
Firmenportrait

Die Professur für Quantitative Methoden der BWL des Instituts für Finanzmanagement ist Teil des Departements Betriebswirtschaftslehre der Wirtschafts- und Sozialwissenschaftlichen Fakultät. In der Lehre auf Bachelor-Stufe werden Grundlagen des Operations Research und der Datenanalyse behandelt. Zentrale Themen der Lehrveranstaltungen auf Master-Stufe sind die Bereiche Projektmanagement und Projektplanung, Kombinatorische Optimierung und Big Data. Ziel der Forschungsaktivitäten der Professur ist die Entwicklung von Modellen und Verfahren zur Lösung von Optimierungsproblemen in der betrieblichen Praxis.

Baldmöglichst (nach Vereinbarung) besetzen wir mehrere Stellen als

Doktorand/in und Assistent/in

mit dem Qualifikationsziel Doktorat

Aufgaben
  • Mitwirkung bei Forschungsprojekten im Fachgebiet Operations Research (Schwerpunkt: Anwendungen des OR in den Bereichen Big Data, Operations, Projektplanung und Finanz) mit dem Qualifikationsziel Doktorat
  • Mitwirkung bei der Durchführung von Lehrveranstaltungen
  • Betreuung von Master- und Bachelor-Arbeiten
Anforderungen
  • Mit sehr gutem Erfolg abgeschlossenes Studium (Uni oder ETH/TU) in Betriebswirtschaftslehre, Volkswirtschaftslehre, Wirtschaftsingenieurwesen, Informatik, Mathematik oder verwandten Fachrichtungen
  • Fachkenntnisse in Operations Research
  • Freude am analytischen Denken, am wissenschaftlichen Arbeiten und am Unterrichten
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse
Wir bieten
  • Möglichkeit zum Doktorat
  • Intellektuell fordernde Aufgaben
  • Mitarbeit in einem jungen, aufgestellten Team
  • Teilnahme an Lehrveranstaltungen auf Doktorats-Stufe (in Kooperation mit den Westschweizer Universitäten)
  • Kontakte zu Unternehmen, insbesondere im Rahmen von Master-Arbeiten
  • Attraktiver Arbeitsplatz im Zentrum der Stadt Bern
  • Anstellung gemäss Konditionen des Kantons Bern
Kontakt
Professur für Quantitative Methoden, Herr Prof. Dr. Norbert Trautmann, Schützenmattstrasse 14, FM Quantitative Methoden, 3012 Bern Telefon: 031 631 53 25, norbert.trautmann@pqm.unibe.ch, www.pqm.unibe.ch
Professur für Quantitative Methoden, Herr Prof. Dr. Norbert Trautmann, Schützenmattstrasse 14, FM Quantitative Methoden, 3012 Bern
Telefon: 031 631 53 25, norbert.trautmann@pqm.unibe.ch, www.pqm.unibe.ch
Professur für Quantitative Methoden
Schützenmattstrasse 14
FM Quantitative Methoden
3012 Bern

http://www.pqm.unibe.ch
Kontakt:
Herr Prof. Dr. Norbert Trautmann

Telefon / Fax
0316315325
Diverse Berufe
Diverse Berufe
10340522