Stellen Detailansicht

ausserordentliche Professur oder Assistenzprofessur mit Tenure Track für Philosophie
Bern
Schweiz / Bern
01.02.2018
Angestellte/-r
Festanstellung / Unbefristet
Vollzeitstelle
Stellenbeschreibung

zu besetzen. Die Stelleninhaberin/der Stelleninhaber sollte mindestens einen Forschungsschwerpunkt in Erkenntnistheorie oder Metaphysik haben. Das Institut legt Wert auf systematische Forschung mit analytischen Mitteln, die durch internationale Publikationen ausgewiesen ist. Es wird erwartet, dass die Stelleninhaberin/der Stelleninhaber die Theoretische Philosophie in der Lehre breit vertritt und dabei auch regelmässig Kurse für das BA-Minorfach Philosophie des Geistes anbietet.

About us

Zum 1. Februar 2018 ist am Institut für Philosophie der Philosophisch-historischen Fakultät eine

ausserordentliche Professur oder Assistenzprofessur mit Tenure Track für Philosophie
Schwerpunkt Theoretische Philosophie
Responsibilities

zu besetzen. Die Stelleninhaberin/der Stelleninhaber sollte mindestens einen Forschungsschwerpunkt in Erkenntnistheorie oder Metaphysik haben. Das Institut legt Wert auf systematische Forschung mit analytischen Mitteln, die durch internationale Publikationen ausgewiesen ist. Es wird erwartet, dass die Stelleninhaberin/der Stelleninhaber die Theoretische Philosophie in der Lehre breit vertritt und dabei auch regelmässig Kurse für das BA-Minorfach Philosophie des Geistes anbietet.

Requirements

Für die Vergabe einer Assistenzprofessur wird ein fortgeschrittenes Habilitationsprojekt bzw. eine äquivalente Forschungsleistung erwartet. Für die Vergabe einer ausserordentlichen Professur ist das Vorliegen einer Habilitation oder habilitationsäquivalenter Leistungen notwendig. Wird eine Person als Assistenzprofessur mit Tenure Track berufen, muss eine etwaige Entfristung innerhalb von 5 Jahren erfolgen. Bewerbungen aus aller Welt sind willkommen; die Stelleninhaberin/der Stelleninhaber muss aber in absehbarer Zeit Kurse in deutscher Sprache unterrichten.

Further information

Die Universität Bern strebt eine Erhöhung des Frauenanteils in akademischen Führungspositionen an und fordert deshalb Wissenschaftlerinnen nachdrücklich auf, sich zu bewerben. Es ist möglich, die Stelle im Sinne eines Job-Sharing zu teilen.

Bewerbungen mit Curriculum vitae, Verzeichnis der Publikationen, Angaben über bisherige Lehrtätigkeit, exemplarische Lehrevaluationen und eine Liste mit Referenzen sind bis spätestens 14. Mai 2017 als ein integrales PDF einzureichen, Schriften nur auf Anforderung.

Contact
Herr Korbinian Seitz, Länggassstrasse 49, 3012 Bern Telefon: 0316313816, korbinian.seitz@histdek.unibe.ch, www.philhist.unibe.ch
Herr Korbinian Seitz, Länggassstrasse 49, 3012 Bern
Telefon: 0316313816, korbinian.seitz@histdek.unibe.ch, www.philhist.unibe.ch
Länggassstrasse 49
3012 Bern

http://www.philhist.unibe.ch

Referenz-Nr. Korbinian Seitz
Kontakt:
Herr Korbinian Seitz

Telefon / Fax
0316313816
Diverse Berufe
Diverse Berufe
10354261