Stellen Detailansicht

Fakultät / Institution
(Ober-)Assistentin/Assistenten (80%)
Bern
Schweiz / Bern
01.09.2017
Angestellte/-r
Temporär / Befristet
Teilzeitstelle / 80%
Stellenbeschreibung

Unter Verwendung von Daten der am Lehrstuhl angesiedelten Projekte (z.B. DAB-Panelstudie, <a href="http://www.dab.edu.unibe.ch/">http://www.dab.edu.unibe.ch</a>) wie auch weiteren Quellen (z.B. TREE, NEPS, etc.) entwickeln Sie eigenständige Fragestellungen und führen eigenständige empirische Analysen im Längsschnittdesign durch. Besondere Aufmerksamkeit kommt dabei den unterschiedlichen Übergängen im Bildungsverlauf (insbes. in nachobligatorische Ausbildungen und in den Arbeitsmarkt) zu. Darüber hinaus unterstützen Sie die Abteilung in weiteren Forschungsprojekten sowie Publikationstätigkeiten und wirken in der Lehre und Administration mit. Eine Weiterqualifikation (Doktorat bzw. Habilitation) wird angestrebt und unterstützt.

Firmenportrait

Die Professur für Bildungssoziologie des Instituts für Erziehungswissenschaft ist Teil der Philosophisch-Humanwissenschaftlichen Fakultät an der Universität Bern (http://www.edu.unibe.ch). Sowohl in der Forschung wie auch in der Lehre beschäftigen wir uns mit Fragen der ökonomischen, kulturellen, politischen und sozialstrukturellen Rahmen-bedingungen von Bildungsprozessen sowie ihren individuellen und gesellschaftlichen Folgen. Zentrale Forschungsschwerpunkte sind dabei etwa die soziale Ungleichheit von Bildungs-chancen oder die Bildung im Lebensverlauf.

Für die Weiterentwicklung der Forschung und Lehre unserer Abteilung suchen wir per 01.09.2017 (oder nach Vereinbarung) eine/einen

(Ober-)Assistentin/Assistenten (80%)
Aufgaben

Unter Verwendung von Daten der am Lehrstuhl angesiedelten Projekte (z.B. DAB-Panelstudie, http://www.dab.edu.unibe.ch) wie auch weiteren Quellen (z.B. TREE, NEPS, etc.) entwickeln Sie eigenständige Fragestellungen und führen eigenständige empirische Analysen im Längsschnittdesign durch. Besondere Aufmerksamkeit kommt dabei den unterschiedlichen Übergängen im Bildungsverlauf (insbes. in nachobligatorische Ausbildungen und in den Arbeitsmarkt) zu. Darüber hinaus unterstützen Sie die Abteilung in weiteren Forschungsprojekten sowie Publikationstätigkeiten und wirken in der Lehre und Administration mit. Eine Weiterqualifikation (Doktorat bzw. Habilitation) wird angestrebt und unterstützt.

Anforderungen
  • Sehr gut abgeschlossenes Studium bzw. Doktorat in einer sozialwissenschaftlichen Fachrichtung (Soziologie, Erziehungswissenschaft, Politikwissenschaft, etc.)
  • Vertiefte Kenntnisse quantitativer Methoden der empirischen Sozialforschung und angewandten Statistik, vorzugsweise in der Analyse von Paneldaten
  • Fachkenntnisse im Bereich der Bildungssoziologie und der Sozialstrukturanalyse
  • Freude am analytischen Denken, am wissenschaftlichen Arbeiten und am Unterrichten
  • Teamfähigkeit und gute Englischkenntnisse
Wir bieten
  • Möglichkeit zur Weiterqualifikation, insbesondere zum Doktorat (Anstellung befristet auf 4 Jahre) oder Habilitation (Anstellung befristet auf 6 Jahre)
  • Einbindung in ein motiviertes, gut vernetztes Team mit vielfältigen Forschungsinteressen
  • Möglichkeit zur Erarbeitung bzw. Weiterentwicklung einer eigenen Publikationsagenda
  • Intellektuell fordernde Aufgaben an einem attraktiven Arbeitsplatz
  • Anstellung gemäss Konditionen des Kantons Bern

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung samt Motivationsschreiben und Lebenslauf (und Zeugnissen), welche Sie uns bis spätestens am 30.06.2017 per Mail an rolf.becker@edu.unibe.ch zukommen lassen.

Kontakt
Fakultät / Institution, Herr Rolf Prof. Dr. Becker, Fabrikstrasse 12, 3012 Bern rolf.becker@edu.unibe.ch, www.edu.unibe.ch
Fakultät / Institution, Herr Rolf Prof. Dr. Becker, Fabrikstrasse 12, 3012 Bern
rolf.becker@edu.unibe.ch, www.edu.unibe.ch
Kontakt:
Herr Rolf Prof. Dr. Becker
Diverse Berufe
Diverse Berufe
10360210